Versuche – 4 Möglichkeiten

Im Laufe des Bachelors muss man sogenannte „Versuchspersonenstunden“ sammeln. Außerdem sind Versuche auch eine schnelle Art, sein Taschengeld zu erhöhen 🙂

1. Verteiler „Vpstunden“ für Versuche

Für Versuche gibt es seit einigen Semestern einen eigenen Verteiler. Dieser Verteiler ist für alle gedacht, die Versuchspersonenstunden oder Teilnehmer für ihre Experimente suchen. Eintragen könnt ihr euch unter folgendem Link (einfach den Anweisungen auf der Seite folgen):

https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/vpstunden

Bitte schickt eure E-Mails bezüglich Versuchen nur über diesen Verteiler.

2. Sona-Systems

Eine weitere Möglichkeit, um an Versuchen teilzunehmen oder diese zu bewerben, ist Sona. Das System ermöglicht eine einfache Auswahl und Anmeldung zu Versuchen.

3. Facebook-Gruppe: Versuchsbörse Psychologie Uni Würzburg

Wenn ihr spontan etwas sucht, könnt ihr auch mal in die Facebook-Gruppe Versuchsbörse reinschauen. Dort werden auch manchmal Links zu Online-Studien gepostet (mit der Aussicht auf Gutscheine 😮 ).

4. Blackboards and Company

Last, but not least: Aushänge zu Versuchen finden sich oft in der Marcusstraße oder im Lachs.